Datenschutzerklärung (Information gemäß Art 13 DSGVO)

Verantwortlicher und Betreiber dieser Website ist der Verein

„Machen wir was“ – Verein zur Förderung politischer Beteiligung

Anna-Hand-Weg 4/3/55

1030 Wien

info@machenwirwas.at

 

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Datenschutzgesetzes (DSG) in ihrer jeweils geltenden Fassung.

 Kategorien von personenbezogenen Daten, deren Erhebung, Speicherung so wie Art und Zweck der Verarbeitung

Wenn Sie unsere Petition unterstützen, erheben wir folgende Informationen von Ihnen:

Namen, Geburtsdaten, Adressdaten, elektronische Adressdaten, Angaben über Ihre Zugehörigkeit zur Sozialdemokratischen Partei Österreichs.

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Durchsetzung eines Neuanfangs der SPÖ und zur Durchsetzung demokratischer Beteiligungsrechte von SPÖ-Mitgliedern. Diese Datenverarbeitung beruht auf Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung) bzw. auf Art 9 Abs 2 lit a DSGVO (Einwilligung). Für die Verarbeitung der Daten zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen der Beantwortung von Anfragen gilt Art. 6 Abs 1 lit b DSGVO als Rechtsgrundlage. Für die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung rechtlichen Verpflichtungen gilt Art 6 Abs 1 lit c DSGVO die Rechtsgrundlage. Für die Verarbeitung von Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gilt Art 6 Abs 1 lit f DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen (z.B. per Email an info@machenwirwas.at widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht.

Nach Beendigung der Petition speichern wir Ihre Daten, um mit Ihnen in Kontakt bleiben zu können und Sie über weitere Petitionen und Aktionen informieren zu können. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grund unserer berechtigten Interessen, der Durchsetzung der in dieser Petition formulierten demokratischen Beteiligung aller SPÖ-Mitglieder an der Neuausrichtung der SPÖ, gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, welche rein ideeller Natur sind. Diese Interessen sind weder unverhältnismäßig, noch ist zu erwarten, dass Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen (siehe unten Betroffenenrechte).

Die zur Verarbeitung der Daten verwendete Software kann eine Datenübermittlung an Drittländer erforderlich machen. Eine solche Datenweitergabe erfolgt ausschließlich auf Grundlage einer Datenverarbeitungsvereinbarung auf Grundlage von Standardschutzklauseln iSd DSGVO.

 Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des aufrechten berechtigten Interesses bzw, sofern die Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt, bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs.

Sonstiges

Sollten wir gesetzlich oder vertraglich dazu verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, werden wir Sie umgehend informieren.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling besteht nicht.

Betroffenenrechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich bitte direkt an uns: dsb@machenwirwas.at Weiters steht Ihnen die Beschwerde an die Datenschutzbehörde mit Sitz in Wien zu https://www.dsb.gv.at/.